HERZLICH WILLKOMMEN BEI ZORES.Kommunikation durch Kunst.

Hier werden sich demnächst alle wichtigen Infos finden zum Projekt „ZORES:Kommunikation durch KUNST“ und den geplanten Aktivitäten 2017.

ZORES.AKTUELL – FLÄSHMOBB IN SAARBRÜCKEN. WIR TANZEN AN GEGEN RASSISMUS.

SAMSTAG, 25. MÄRZ, 13.00 VOR DER EUROPAGALERIE.

ZORES ist eine Initiative saarländischer Kunstschaffender mit und ohne Flucht-Erfahrung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Neue saarländische Kunst sichtbar zu machen.[…mehr über ZORES]

Hinweis: Photoausstellung von Adnan Sharbaji (läuft in den Räumen der SDS Saarbrücken). HINWEIS: am Samstag, 25. März, gibt es ab 16.00 eine Führung und ab 17.00 h ein Künstlergespräch mit Adnan Sharbaji.

Frau in Mersin

Preview: Literatur/Lesung zum  Buch „Le Promeneur d’Alep“ von Niroz Malek. Der Termin für diese Lesung steht fest: Freitag, 24. März 2017, 19.00 h im Kinoachteinhalb. Vormerken!

Hierbei legen wir Wert darauf festzustellen, dass es in unserer Arbeit thematisch und in der Zielrichtung darum geht, Wege in die Normalität aufzuzeigen.. Wir wollen das große künstlerische Potential, das Geflüchtete mitbringen, in einer kooperativen Werkschau mit exilierten und etablierten KünstlerInnen im Saarland und der Großregion darstellen, spartenübergreifend! Malerei, Bildhauerei, Theater, Musik, Tanz und Literatur gehören zum Repertoire. Hier gibt es viel zu zeigen und zu erzählen, mit Aktionen und eigenen Formaten (ART’nEXILE Ausstellung, ARTcamp#Saar u.v.m.).

Also, demnächst hier schauen! [das ZORES-TEAM]

P.S. bitte auch andere Schreibweisen für ZORES beachten, wie z.b. „Zoores“ oder „Zohres“…es meint das gleiche Konzept :>)

BLOG